Neue ADAC Pannenhilfe-App

In der Mobilität ist die Digitalisierung nicht mehr wegzudenken, egal ob es um autonomes Fahren, Carsharing oder Verkehrsplanung geht. Wir unterstützen euch mit unserer neuen ADAC Pannenhilfe-App.

Die neue ADAC Pannenhilfe-App ist ein wichtiger Bestandteil unserer Digital-Services. Ihr könnt sie ab sofort kostenlos im Apple Store und im Google Play Store herunterladen. Das gilt übrigens auch für Nichtmitglieder! *

Was kann die neue ADAC Pannenhilfe-App?

ADAC Pannenhilfe-App
Die ADAC Pannenhilfe-App bietet jede Menge neuer Services.

In der App könnt ihr eure persönlichen und fahrzeugbezogenen Daten speichern. Solltet ihr eine Panne haben, kann der Fahrer von der Straßenwacht euer Fahrzeug vor Ort besser und schneller finden. Alle sparen Zeit - der Fahrer, unsere Service-Hotline und natürlich ihr.

Außerdem könnt ihr über die App im Fall einer Panne selbst mit wenigen Klicks Hilfe anfordern. Ihr habt mehrere Pannenursachen zur Auswahl, die ihr uns sofort mitteilen könnt: Springt nicht an, Reifendefekt, Schlüssel, Unfall und sonstiger Schaden.

Direkte Verbindung zum ADAC

ADAC Pannenhilfe-App
In der Pannenhilfe-App könnt ihr Fahrzeugdaten speichern und Hilfe holen.

Die App kann euren Standort direkt an den ADAC vermitteln - und zwar bis auf wenige Meter genau. Zur weiteren Klärung der Lage könnt ihr natürlich auch direkt bei der Service-Hotline anrufen. Der Mitarbeiter am Telefon sieht eure Daten dann bereits auf dem Bildschirm. Solltet ihr euch gegebenenfalls selbst geholfen haben, habt ihr die Möglichkeit, die Pannenmeldung über die App jederzeit zu stornieren.

Jetzt neu: In der Pannenhilfe-App halten wir euch mit Statusmeldungen auf dem Laufenden, in welchem Bearbeitungsstand sich eure Meldung befindet - "Auftrag ist eingegangen", "Hilfe wird organisiert" und "Hilfe ist unterwegs".

Alle Neuheiten auf einen Blick

  • Neues Design
  • Eingabe der Pannenursache
  • Hinterlegung der Fahrzeugdaten schon vor einer Panne
  • Panne melden ohne Anruf
  • Stets aktuelle Statusmeldungen
  • Stornierung der Panne

*Die ADAC Pannenhilfe-App steht allen Autofahrern offen, die eine Panne haben – auch Nichtmitgliedern. Die Hilfeleistung für Nichtmitglieder durch die ADAC Pannenhilfe ist nicht kostenfrei. Nur mit einer ADAC Mitgliedschaft habt ihr im Rahmen der Mitgliedschaftsbedingungen Anspruch auf kostenfreie Hilfeleistungen in Deutschland; mit einer ADAC Plus-Mitgliedschaft zusätzlich auch auf Hilfeleistungen in Europa und weltweit.

Über vier Millionen Einsätze der Gelben Engel: In der ADAC Pannenhilfebilanz 2017 erfahrt ihr alles zu den häufigsten Pannenursachen und den Rekordeinsatztagen.

Ihr wollt euer Auto verkaufen? Mit der kostenlosen ADAC Gebrauchtwagen-App könnt ihr schnell und einfach den Wert eures Autos ermitteln.

Das könnte dich auch interessieren

Recht

Männer fahren leichter aus der Haut

Was Frauen immer schon wussten, steht jetzt fest: Männer sind streitlustiger als Frauen. Zumindest auf der Straße. Bestätigt wird diese Behauptung durch die Ergebnisse des „Großen Streitatlas 2017“. Aber sind Frauen auch die besseren Autofahrer? Und was sagt unsere Verkehrspsychologin zum Geschlechterkampf?

Weiterlesen »

1 Gedanke zu “Neue ADAC Pannenhilfe-App

  1. Diese App finde ich gut. Allerdings besteht aus meiner Sicht das Risiko der Doppel Alarmierung von ADAC und Hersteller Notruf durch panische Verunfallte.
    Ist bei der PannenApp auch eine Lokalisierung über Galileo/GPS oder Mobilfunkbetreiber vorgesehen?
    Gibt es das auch als Update für die alte Pannenhilfe App?

Schreibe einen Kommentar