Serienmäßig hat der Kia Stinger ein variables Fahrwerk und Achtgang-Automatik. Wahlweise gibt es den über die Hinterachse oder alle vier Räder angetriebenen Stinger laut Kia mit zwei Motorvarianten: einem 2,0-Liter-Vierzylinder mit 188 kW/255 PS oder einem V6-Motor, der aus 3,3 Litern Hubraum etwa 286 kW/365 PS schöpfen soll. Für diesen Motor rechnet der Hersteller mit einem Sprintwert von 5,1 Sekunden und einem Spitzentempo von 269 km/h.