Achtung, Kolonne! Richtiges Verhalten

Kaum ein Autofahrer weiß, wie er sich bei einer Begegnung mit einer Kolonne richtig verhält. Darum erklären wir es hier kurz.

Rettungsdienste, Polizei oder Militär sind häufig in einer Kolonne unterwegs. Doch kaum ein Autofahrer weiß, wie er sich bei einer Begegnung verhalten soll. Wir klären die wichtigsten Fragen.

Öffentliche Hilfs- und Rettungsorganisationen halten sich meist an eine Bundeswehr-Vorschrift: Alle Fahrzeuge bis auf das letzte führen auf der Fahrerseite eine blaue Flagge. Das letzte Fahrzeug hingegen trägt eine grüne Flagge, es kann zusätzlich mit gelbem Blinklicht oder einer Warntafel ausgestattet sein. Blaulicht auf den Fahrzeugen darf angeschaltet sein. Polizei-Konvois verzichten meist auf Flaggen, sind aber durch ihr uniformes Aussehen erkennbar.

Das solltest du bei der Begegnung mit einer Kolonne beachten

  • Bei Ein- und Ausfahrten den Konvoi nicht trennen
  • Überhole die Kolonne nur im Ganzen, ohne sie durch Einscheren zu trennen
  • Wenn der Konvoi eine Kreuzung überquert, musst du auch bei Grün an der Ampel anhalten und die Fahrzeuge passieren lassen

Sophia
Sophia
Studium in Ansbach. Volontärin Digitale Kommunikation.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.